Fernstudium Qualitätsmanagement: Qualität erfolgreich im Griff

Artikel vom 11. September 2020
Weitere Dienstleistungen

Es geht bei dem Begriff Qualität schon lange um mehr als die rein technische Qualität von Materialien, Werkzeugen, Maschinen und Produkten. Die Verbesserung der Prozessqualität, der Qualitätsplanung und -organisation steht ebenso im Vordergrund wie die ständige Mitarbeiterqualifizierung sowie die Einbeziehung von Umweltfragen in die Prozess- und Produktqualität. Für die Umsetzung dieser Ziele werden exzellent ausgebildete Spezialisten benötigt. Wings, der bundesweite Fernstudienanbieter der Hochschule Wismar, bildet seit 2008 berufsbegleitend Ingenieure zu Quality Managern aus und macht sie fit für den internationalen Markt.

Experten für die Praxis bildet die Hochschule Wismar im Fernstudium aus. Ingenieure, Mathematiker und Naturwissenschaftler haben das Fernstudium bereits erfolgreich absolviert (Bild: HS Wismar/Shutterstock).

Experten für die Praxis bildet die Hochschule Wismar im Fernstudium aus. Ingenieure, Mathematiker und Naturwissenschaftler haben das Fernstudium bereits erfolgreich absolviert (Bild: HS Wismar/Shutterstock).

Qualitätsmanagement (QM) bezieht sich nicht mehr auf die nationale Wirtschaft, sondern hat im Zuge der Globalisierung international Bedeutung erlangt. Viele Unternehmen fertigen ihre Produkte nicht mehr nur im Stammunternehmen, sondern dort, wo die Märkte und somit die Kunden am nächsten sind. Kostengründe sind weitere Argumente der Unternehmen, im Ausland zu produzieren.

Qualität muss an allen Fertigungsstandorten geplant, organisiert und gesichert werden – nach international anerkannten Qualitätsstandards. Am deutlichsten wird diese enorme Herausforderung, wenn mehrere Nationen ein gemeinsames Produkt planen, wobei jedes Land spezielle Komponenten dieses Produktes fertigt, wie es zum Beispiel im Flugzeug- und im Automobilbau der Fall ist. Diese qualitativ hochwertigen Produkte sind nicht mehr mit den traditionellen Aufbau- und Ablauforganisationen zu realisieren, sondern nur mit den Prinzipien des Total-Quality- Managements und der Modelle zur Erreichung von Business Excellence, beispielsweise durch EFQM-Modelle.

Novum am Weiterbildungsmarkt

2008 startete erstmals die Ausbildung zum Master Quality Management. Das Besondere: Der Master vermittelt branchenübergreifendes Fachwissen auf dem Gebiet des technischen Qualitätsmanagements, wobei die Aspekte des QM in seiner Gesamtheit, mit den Schnittstellen zur Projektplanung, Produktentwicklung, Konstruktion und zur Produktion, einen besonderen Stellenwert einnehmen.

Ziel ist es, Experten für die Praxis auszubilden. 350 Ingenieure, Mathematiker und Naturwissenschaftler haben das Fernstudium bereits erfolgreich absolviert und den internationalen Hochschulabschluss »Master of Engineering« verliehen bekommen – darunter Teilnehmer von DAXUnternehmen wie Airbus, Lufthansa, Volkwagen und BMW sowie Zeitsoldaten der Bundeswehr.

Nach erfolgreichem Studienabschluss sind sie in der Lage, die Wirksamkeit von QM-Prozessen, -Methoden und -Systemen sicherzustellen. Zu den Einsatzfeldern zählen die Projektplanung und -betreuung zur Optimierung von Prozessen, Produkten und Anlagen. Weitere Fokussierungen liegen auf den Bereichen der Material- und Güteprüfung, der Mitarbeiterschulung sowie auf dem Gebiet der Verfahrens- und Umwelttechnik. Neben der Übernahme von Managementaufgaben steht den Absolventen mit Abschluss des Fernstudiums ebenso der Weg in die berufliche Selbstständigkeit offen. Die Tätigkeit als selbstständiger Qualitätsauditor mit den Kompetenzfeldern statistische Prozesskontrolle, Qualitätsprüfung sowie der Erstellung von Qualitätshandbüchern bietet ein gutes Fundament für eine berufliche Selbstständigkeit.

In vier Semestern flexibel zum Master

Studiert wird online und offline. Über die Studien-App sind Lehrinhalte, Noten und Termine verfügbar. Damit bietet das Fernstudium größtmögliche Flexibilität und ist optimal mit Beruf sowie Familie vereinbar. Da die Hochschule Wismar Berufserfahrung voraussetzt, sind die Studierenden Teil einer Gruppe von erfahrenen Fachund Führungskräften. Projekte werden in kleinen Gruppen am Präsenzwochenende oder virtuell über den Online-Campus bearbeitet. Das Fernstudium wird zu einer Plattform für den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen erfahrenen Praktikern aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmen.

Wings setzt auf Praxisnähe, Flexibilität und persönliche Studienbetreuung. Die Dozenten kommen aus der Praxis und sind Experten auf ihrem Gebiet. So ist ein 100-prozentiger Praxistransfer gewährleistet.

Link zum Studiengang: Master-Fernstudium Qualitätsmanagement bei Wings.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
Kuhn Fachverlag GmbH & Co. KG
Marktplatz 7
D-78054 Villingen-Schwenningen
07720/394-0
info@kuhn-fachmedien.de
www.kuhn-fachmedien.de
Firmenprofil ansehen