Ortungstechnologie

Artikel vom 15. September 2020
Software zur Produktionssteuerung

Um Transparenz über Aufenthaltsort und Zustand wichtiger Objekte zu gewinnen, sind Ortungs- und Identifikationslösungen erforderlich. Bild: Indutrax

Ortungs- und Identifikationstechnologien bergen vor allem für mittelständische Fertigungsbetriebe hohe Potenziale im Rahmen von Digitalisierungs-initiativen. Die Indutrax GmbH in Hilden ist angetreten, diese zu erschließen. Ortungs- und Identifikationslösungen helfen Produktion und Logistik, die Transparenz über Aufenthaltsort und Zustand relevanter Objekte im Fertigungsprozess zu gewinnen. Das Spektrum reicht von der einfachen Identifizierung eines Objekts an einem bestimmten Punkt per Barcode/QR-Code beziehungsweise passivem RFID über die Anwesenheitserkennung mittels aktiven Radiotechnologien bis hin zu hochgenauen Ortungslösungen auf Basis von Ultra-Wideband-Radio. Mit hochgenauen Ortungslösungen kann beispielsweise in der Automobilindustrie die Position eines Schraubwerkzeugs am Fahrzeug derart ermittelt werden, dass die Programmierung und Dokumentation sicherheitsrelevanter Schraubvorgänge automatisch erfolgen kann.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie